Was habt ihr mit Euren Kindern am letzten Wochenende unternommen?

      Was habt ihr mit Euren Kindern am letzten Wochenende unternommen?

      Sicherlich ein viel besprochenes Thema. Deshalb hoffe ich auf rege Beteiligung. Vielleicht kommt der Eine oder Andere auf Ideen. Muss ja nicht das Gleiche sein. Die Richtung reicht oftmals.

       

      Ich mach dann mal den Anfang ;-)

       

      Also wir waren heute im Aquatoll, einem Erlebnisschwimmbad in Neckarsulm (bei Heilbronn) aquatoll.de/erlebnisbad/ .

      Was an diesem Schwimmbad gut ist und warum sich wie in meinem Fall auch eine Anfahrt von einer 3/4-Stunde lohnt, ist die Tatsache, dass jede Alterklasse der Kinder dort etwas für sich findet. Meine Kleinen (5J+6J) lieben die Piratenwelt. Das ist neben den bereits vorhandenen Kleinkinderbecken, nochmal ein abgetrennter Bereich in welchem sich eine Piratenlagune befindet. Es gibt eine kleine Höhle mit Lichteffekten, eine Holzbrücke zum drüberlaufen und zwei breite Rutschen die in einem seichten Wasser münden. Ich behaupte mal, da kann jedes Kind ab 3 Jahre auch mal alleine rutschen, Bedeutet die Kinder können sich dort frei bewegen und alles versuchen. Gibt für Familen dort auch Vesperräume/-küchen, in welchen man Mitgebrachtes essen kann.

      Für größere Kinder steht eine rassante Rohrrutsche und noch viiiiiel besser - eine Wildwasserbahn zur Verfügung. Hier reißen einen Ströhmungen ein künstlichen Flussverlauf hinab. Hier fühlt sich mein Großer (14J) wohl. Ab 12 Jahre und Schwimmerfahrung vorausgesetzt, kann man das viele Stunden lang mitmachen.

      Darüberhinaus stehen noch ein Außenbecken mit warmen Salzwasser, zwei Whirpools und diverse andere Sachen auch den Eltern zur Verfügung. Alles in allem eine tolle Sachen und mit Gutscheinen oder einer 4 Stunden Familienkarte gerade noch erschwinglich. Ab und an, kommt auch ein Deal bei groupon und ähnlichen Seiten.