Kinderführung: Von Kutschen, Pferdebahnen und Dampfrössern

Dienstag, 27. März 2018, 14:30 - 15:15

80339 München, Deutschland

  • Wir alle sind es gewöhnt, mit Autos und schnellen Bahnen unterwegs zu sein. Für die Menschen früher war das anders. Sie mussten zu Fuß gehen oder hatten Fuhrwerke und Kutschen. Die Führung erklärt, wie man in der Kutschen-Zeit unterwegs war, warum auch bei den ersten Eisenbahnen Pferde gebraucht wurden und warum die Eisenbahn "Eisenbahn" heißt.

    Treffpunkt: Halle II, bei der S 3/6

     
     
     
    Preis: Museumseintritt
     
     
    Alter: 6 - 12 Jahre
     
     
    Adresse:
    Deutsches Museum Verkehrszentrum
    Am Bavariapark 5
    80339 München