Frühlingserwachen: ein ökologischer Naturspaziergang

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:00 - 16:00

82284 Grafrath, Deutschland

  • Jeder kennt sie, die Frühlingsgefühle, die sich nach der kalten Winterzeit mit den wärmenden Sonnenstrahlen einstellen. Der Natur ergeht es dabei nicht anders. überall zeigt sie uns mit bunten Farben, Gerüchen und neüm Wachstum ihre Freude am Beginn der wärmeren Jahreszeit. Laßt euch von den Frühlingsgefühlen der Natur anstecken und geht mit auf Entdeckungsreise nach den großen und kleinen Wundern der Natur. Naturerkundungen und Spiele werden uns Besonderheiten der Natur, Tiere und Pflanzen nahe bringen. Das Gefühl "Bäume ausreißen zu können" ist bestimmt allen bekannt - die Mammutbäume im Versuchsgarten stellen natürlich eine besondere Herausforderung dar! Oder kennt ihr den berühmten Zucker-Ahorn, der den Ahornsirup liefert? Und wer hat die Spuren von Dachs und Fuchs entdeckt? Spiele und Erkundungen: Kennenlernen von einheimischen und exotischen Baumarten - Ameisenduftspiel - Baumtelefon - Waldtiere-Staffel - Spiele mit Stöcken...

    Treffpunkt: 10 Uhr am S-Bahnsteig Grafrath, wir gehen gemeinsam von dort los. Der ökologische Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. Je nach Witterung können sich Programmänderungen ergeben. Wir werden ein Picknick machen. Bitte nehmen Sie Brotzeit und Getränke selbst mit. Es gibt keine Möglichkeit, etwas zu kaufen. Bitte denken Sie an geeignete, vor allem regenfeste Kleidung und beqüme, feste Schuhe. Leitung: Claudia von Andrian-Werburg (Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektin).

    Anmeldung erforderlich bei Birgit König, Tel. 089- 7696025, birgit.könig@mobilspiel.de
     

     
     
    Preis: Kinder 5 €/ Erwachsene 10 €/ Familien 18 €. 2 € Ermäßigung mit Familienpass.
     
     
     
    Alter: 5 - 12 Jahre
     
     
    Adresse:
    Aubinger Lohe (Treffpunkt S-Bahnsteig Grafrath)
    Bahnhofstraße 98
    82284 Grafrath